Für kleine und große Wettbewerbe geeignet.

Wir kalkulieren nach Anzahl der eingegangenen Bewerbungen. Je nach Größe eines Wettbewerbs, Awards oder Ausschreibung und der damit zu erwartenden Anzahl an Bewerbungen oder Einreichungen können Veranstalter unterschiedliche Pakete wählen. Alle Pakete können jederzeit flexibel im Umfang ergänzt werden. Bei Überschreiten des gebuchten Paketes kann entweder ein Upgrade auf das nächsthöhere Paket erfolgen oder die Anzahl der das Paket überschreitenden Bewerbungen einzeln nachberechnet werden.

Wettbewerbe mit mehr als 500 erwarteten Bewerbungen kalkulieren wir gerne auf Anfrage. Zusätzliche Funktionalitäten fügen wir ebenfalls auf Anfrage gerne hinzu. Hier geht es zum Kontakt.

Nach Ablauf der Laufzeit von 12 Monaten verfallen nicht genutzte Bewerbungen. Gezählt werden final abgeschlossene Bewerbungen. Durch die Bewerber lediglich gestartete Einreichungen werden nicht gezählt. Alle notwendigen technischen Anpassungen der Anwendung durch moderner werdende Internetbrowser werden während der Laufzeit von uns automatisch vorgenommen.


350 € netto

Bis 50 Bewerbungen

einmalige Einrichtungsgebühr 600,- € netto
jede weitere Bewerbung 9 € netto
+ Hosting / Domaingebühr / SSL Zertifikat
Laufzeit 12 Monate

2.800 € netto

Bis 500 Bewerbungen

einmalige Einrichtungsgebühr 600,- € netto
jede weitere Bewerbung 7 € netto
+ Hosting / Domaingebühr / SSL Zertifikat
Laufzeit 12 Monate


Unsere Pakete enthalten folgende Leistungen

  • Laufzeit 12 Monate
  • Teilnehmerregistrierung online
  • Einreichung in 5 Schritten
  • Bestätigung der Einreichung per E-Mail
  • Unbegrenzte Uploads pro Einreichung
  • 3 Weblinks pro Einreichung
  • Bis zu 20 Einreichungskategorien
  • Erweiterung durch Subkategorien
  • Responsive Design
  • Layoutanpassung (Logo,Farben)
  • individuelles Layout
  • Konfiguration der Eingabefelder
  • Automatische Rechnungsgenerierung
  • Unbegrenzte Anzahl von Juroren
  • Jurorenurteil nach Punkten (max. 5 Kriterien)
  • Kommentarfunktion für Juroren
  • Persönliche Rangliste für Juroren
  • Rangliste aller Einreichungen
  • Zuordnung der Preisträger durch Juryvorsitz
  • Unbegrenzte Einreichungen pro Teilnehmer
  • 1. Juryrunde
  • 2. Juryrunde
  • Zusätzliche Juryrunden
  • Individuelle Erweiterungen
  • individuelle Listenansicht (Jury)
  • zusätzliche Auswertungen
  • Juryfeedback für Einreicher
  • Automatische “Wall of Fame” Publikation
  • Hosting Pakete 30 GB
  • Hosting Pakete 50 GB
  • Hosting Pakete 100 GB
  • Hosting mit eigener Domain
  • SSL Verschlüsselung

 

  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • Auf Anfrage
  • ab monatl. 7 € netto
  • ab monatl. 12 € netto
  • ab monatl. 16 € netto
  • Domaingebühr ab monatl. 1,50 € netto
  • ab monatl. 12 € netto

Details – So geht’s!


Wettbewerbe online managen!

Mit dem ONLINE CONTEST MANAGER erstellen Sie als Veranstalter durch Anklicken auf der Verwaltungsoberfläche der Software ein 5 Schritte Einreichungsformular. Sie bestimmem selbst wie viele Formularfelder in jedem Schritt enthalten sind, wie diese betitelt werden und ob Sie Pflichtfelder sind. Nach Veröffentlichung Ihres Wettbewerbes, während des Betriebes bis und nach dem Einreichungsschluss benötigen Sie keine externe Verwaltung von Beitragsdaten. Sie haben zu jeder Zeit Einsicht in Beitragsdaten und Verlauf des Wettbewerbs.

Auch die Einrichtung und Verwaltung Ihrer Jury erfolgt bequem über die Verwaltungsoberfläche des Systems. Jurymitglieder werden von Ihnen angelegt und den Einreichungen zugewiesen. Danach erhalten Jurymitglieder von Ihnen einen Link zum Jurylogin und die Zugangsdaten. Die Jurierung ist selbsterklärend und liefert Ihnen nach Abschluss eine Liste der Beiträge als Ranking und Einreichungskategorien.

Vorteile im Überblick

  1. Zentrale Verwaltung – Alle Daten werden in eine Datenbank eingetragen und können jederzeit abgerufen, bearbeitet und exportiert werden.
  2. Unkompliziertes Einrichten von Wettbewerben – Unkompliziertes Bewerbungsverfahren für Einreicher.
  3. Bewerbungen können jederzeit bis zum Einreichungsschluss ohne Kontakt zum Veranstalter vom Einreicher selbstständig aktualisiert werden.
  4. Kein Verschicken von Unterlagen an Juroren.
  5. Komfortables Jurieren von jedem Ort der Welt über den Internet-Browser.
  6. Geschlossenes System – Jurierung direkt im Anschluss an den Einreichungsschluss möglich.
  7. Geringe Vorbereitungszeit für die Jurymitglieder.
  8. Geringe Vorbereitungszeit der Jurierung für den Veranstalter.

Wie funktioniert der ONLINE CONTEST MANAGER?

Teilnehmer eines Wettbewerbs erstellen sich eigenständig in einem Opt-in-Verfahren einen Zugang zum Einreichungscenter. Im Einreichungscenter können je nach verwendetem Paket eine oder mehrere Einreichungen (Wettbewerbsbeiträge) in mehreren Schritten über ein Onlineformular in eine Datenbank eingetragen werden. Nach Abschluss der Eingaben, wird für jede Einreichung eine E-Mail mit einer PDF-Übersicht der Daten bzw. Angaben verschickt. Auch nach der finalen Anmeldung sind alle Daten für den Einreicher bis zur Einreichungsfrist noch bearbeitbar. Nach Einreichungsfrist wird minutengenau der Login geschlossen und ein Hinweis zum Einreichungsschluss eingeblendet.

Alle Daten können vom Administrator über das CMS TYPO3 verwaltet und per CSV-Datei auch exportiert werden. Über die Verwaltungsoberfläche von TYPO3 werden auch die Juroren bzw. Jurorengruppen angelegt und den Bewerbungen/Einreichungen zugeordnet.

In welcher Form kann ich den ONLINE CONTEST MANAGER nutzen?

Sie können von Ihrer vorhandenen Wettbewerbswebsite für die Registrierung, das Eintragen der Wettbewerbsdaten und dem Upload von Dateien zu Ihrem gebuchten Paket verlinken. Unsere Pakete können von Ihnen aber auch via “iframe” innerhalb Ihrer Websites genutzt werden.

Alternativ kann der ONLINE CONTEST MANAGER gegen Aufpreis als ein eigenständige Wettbewerbswebsite genutzt werden und über das CMS TYPO3 mit Inhalten (Text , Fotos und Dateilinks) befüllt und gepflegt werden.

Soviel Flexibilität finden sie gut?! Aber Sie wollen auch nicht alles selbst machen?!

Wir bieten auch die professionelle Abwicklung von Wettbewerben an.
Sprechen Sie uns einfach an. Hier geht es zum Kontakt.

Probieren geht über Studieren….

Wenn Sie wissen wollen, ob der ONLINE CONTEST MANAGER Ihre Anforderungen erfüllt, dann lassen sie das Testsystem für Sie arbeiten.  Wollen Sie alle individialisierbaren Schritte der Online-Anwendung ausprobieren, dann senden wir Ihnen gern Ihren persönlichen und geschützten  Zugang.

Beitragseinreichung in 5 Schritten:

  1. Schritt
    Im ersten Schritt geben Teilnehmer Daten zu maximal zwei Einreichern an. Im Credits-Feld können weitere Personen oder Organisationen erwähnt werden. Hier würden auch Rechnungsdaten angegeben, sofern die Rechnungsgenerierung mit gebucht wurde.
  2. Schritt
    Im zweiten Schritt beschreibt der Teilnehmer seine Einreichung und ordnet sie einer Kategorie zu. Der Teilnehmer kann hier einen Weblink angeben, der für seine Einreichung von Bedeutung ist.
  3. Schritt
    In Schritt Nummer 3 gibt es bis zu 5 Erläuterungsbereiche, in denen der Einreicher zu seiner Teilnahme Angaben macht. Die Erläuterungen werden für jeden Wettbewerb individuell definiert und sind ein wesentliches Kriterium für die Jurierung.
  4. Schritt
    Hier ist es dem Teilnehmer möglich, Dokumente (Bilder, Texte), die zur Einreichung von Bedeutung sind, hochzuladen. Diese Dokumente können später von den Juroren eingesehen werden.
  5. Schritt
    Dies ist die Zusammenfassung der Einreichung. Sind alle Daten vollständig und der Beitrag wurde auf dieser Seite abgeschickt, bekommen sowohl der eingeloggte Teilnehmer wie auch der Wettbewerbs-Administrator eine Email, in deren Anhang eine Übersicht des Beitrags im PDF-Format enthalten ist.

Im Jurybereich

Einreichungen werden einer Jurygruppe, die aus beliebig vielen Juroren besteht, zugewiesen. Somit können Juroren im Jurybereich “Ihre” Beiträge bewerten.

Die Beiträge werden dazu in verschiedenen Listen aufgeführt: Beiträge, die vom eingeloggten Juror noch nicht bewertet wurden und solche, die schon bewertet sind.

Eine weitere Ansicht zeigt alle Beiträge und enthält auch die Bewertungen anderer Jurymitglieder. Alle Ansichtslisten sind sortierbar.

Juroren, die zur Gruppe der Administratoren gehören, können die Bewertungen der Beiträge einsehen, selber Kommentare abgeben und entscheiden, ob die Einreichung einen von mehreren vorab definierten Preisen bekommt.

Durch das Vorhandensein einer Besucheransicht ist es Nicht-Juroren möglich, sämtliche Einreichungen anzusehen. Besucher können keine Bewertungen abgeben.

Frequently Asked Questions

Wie sicher sind die Zugänge zur Online-Anwendung?

Alle Wettbewerbe werden über ein SSL Zertifikat verschlüsselt. D.h. alle Daten sind bei der Übermittlung vom Sender zum Empfänger geschützt. Die Passwörter werden zusätzlich verschlüsselt in die Datenbank eingetragen.

Wie häufig werden die eingetragenen Daten gesichert?

Wir machen alle 24h einen Backup aller Wettbewerbaccounts und bewaren diesen 7 Tage auf.

Welche Sprachen unterstützt die Online-Anwendung?

Zur Zeit gibt es den ONLINE CONTEST MANAGER nur einsprachig. Dabei ist es unerheblich welche Sprache Sie wählen. Eine Mehrsprachigkeit ist geplant, aber abhängig von der Nachfrage.

Ist die Anwendung auch auf Smartphones zugeschnitten?

Die Anwendung ist für Tables geeignet und auch dafür konzipiert. Der Einsatz auf einem Smartphone ist möglich, aber nicht optimiert.

Wie bewertet ein Juror?

Juroren bewerten nach einem Punkte System. Sie können bei der Einrichtung der Jury selbst entscheiden in wieviel unterschiedlichen Kriterien Punkte vergeben werden.

Kann die Online-Anwendung in unserem Design (Layout und Farben) erscheinen?

Sie können in der Verwaltung Ihre Farben eintragen und ein Logo für die WWW-Ansicht, die Rechnung und die PDF-Übersicht hochladen und verknüpfen.

Wo finde ich den Zugang zum Testsystem (Einreichung)?

Den Zugang finden Sie hier: Einreichung

Wo finde ich den Zugang zum Testsystem (Jury)?

Den Zugang finden Sie hier: Jurierung

Wieviele Juroren kann ich als Administrator anlegen?

Sie können eine unbegrenzte Anzahl an Juroren und Jurorengruppen anlegen.

Wie werden die Juroren den Beiträgen zugewiesen?

Zuerst müssen Sie die Jurorengruppen anlegen, um Beiträge von mehreren Juroren bewerten lassen zu können. Diese Jurorengruppen werden dann den Beiträgen zugewiesen. Jeder Jurorengruppe können unendlich viele Juroren zugehören. Jeder Juror einer Gruppe kann den oder die der Gruppe zugewiesene Beitrag/Beiträge bewerten. In der Verwaltung gibt es eine Listenübersicht aller angemeldeten Beiträge, über die Sie den oder die Beiträge per Drop-Down-Box einer Jurorengruppe zuordnen können. Diese Listenansicht gibt es für jeden Wahlgang.

Kann ich die Anzahl der Einreichungsschritte verkleinern oder erhöhen?

Nein. Der Einreichungsprozess besteht aus 5 Schritten, wobei Schritt 4 ein fest verankerter Upload-Schritt ist und Schritt 5 immer der “Übersicht-über-meine-Daten” Schritt ist. Datenschutzbedingungen und AGBs werden hier ebenfalls abgefragt. Der Aufbau der Schritte ist durch uns bereits definiert. Schritt 1 sollten immer die Daten des Einreichers sein. Wieviele und welche Daten angegeben werden, entscheiden Sie. Schritt 2 ist Kategorien, Weblinks und Titel mit Kurzbeschreibung vorbehalten. Auch hier ist das Wording und die Anzahl der Felder Ihre Sache. Schritt 3 enthält die Möglichkeit mehrere erklärende Texte eingeben zu können.

Was passiert, wenn der Einreicher seine Zugangsdaten verloren oder vergessen hat?

Die Anwendung verfügt über eine “Passwort vergessen?!” Funktion, die unterhalb des Loginformulars angeordnet ist und bei Eingabe der E-Mail-Adresse überprüft, ob der die E-Mail-Adresse als Account angelegt worden ist. Im postitiven Fall wird ein zeitlich begrenzter Link zum Neuanlegen des Passwortes an diese E-Mail-Adresse verschickt.

Produkte

Updated on 2018-01-15T17:45:33+00:00, by Online Contest Manager.